IT & Systemintegration IT & Systemintegration

In den Engineering-Abteilungen bedienen Mitarbeiter immer mehr IT-Systeme gleichzeitig. Die Bandbreite der eigesetzten Software reicht von üblichen Alltags-Anwendungen (wie MS-Word/-Excel, E-Mail-Clients und Projektorganisations-Tools über CAx-, ERP-, PLM-Systemen) bis zu vielfältigen domänenspezifischen Experten-Tools (z.B. für diverse Simulationen, sowie Berechnungen und Auslegungen).

IT & Systemintegration

Eine der größten Herausforderungen ist dabei die Definition und die Abgrenzung der Funktionszuständigkeiten innerhalb der IT-Systeme. Insbesondere zwischen den Autorensystemen (z.B. CAD-, CAE-, CASE-, PDM-, PLM-, ERP-Systemen) in den Entwicklungs-Abteilungen sind diverse funktionale Überlappungen vorhanden.

So ist es für die durchgängige, mechatronische Betrachtung von Maschinen und Anlagen im Engineering entscheidend, in welchen Systemen welche Funktionalitäten verwendet werden und an welchen Stellen die Daten entstehen, gepflegt, angereichert oder nur genutzt werden.

Der optimale Umgang mit der Flut an Informationen, die heutzutage in den unterschiedlichen Gewerken und IT-Systemen entstehen, ist für eine tragfähige, mechatronische Datenstruktur von großer Bedeutung.

Unsere Erfahrung zeigt, dass die Erreichung einer optimalen Übereinstimmung zwischen den Prozessen, eingesetzten IT-Systemen und erzeugten Daten im mechatronischen Engineering nur möglich ist, wenn unter anderem ein sehr gutes Verhältnis zwischen der fachlichen und IT Kompetenz vorhanden ist. Daher basieren unsere softwaretechnischen Lösungsfindungen und Empfehlungen in den Projekten, stets auf einer umfassenden fachlichen Auseinandersetzung in den mechatronischen Domänen unserer Kunden.

Diese Vorgehensweise stellt sicher, dass auf der einen Seite keine Softwarefunktionalitäten gekauft\aktiviert werden, nur weil sie vom den Software-Herstellern angeboten werden und, dass auf der anderen Seite die suboptimalen, fachlichen Anforderungen die Systeme nicht so verbiegen, dass eine Skalierung und Pflege der Systeme bei wachsenden Anforderungen nicht mehr handhabbar sind.

Einblick in unser Leistungsportfolio

Schnittstellen-Konzeption & -Entwicklung

Sie arbeiten mit mehreren Autorensystemen in Ihrem Engineering-Alltag (z.B. CAD, CAE, ERP, PDM, PLM) aber der Datenaustausch zwischen den Systemen ist nur suboptimal?

CAx-Automatisierung (Scripting & API)

Sie setzen die CAx-Werkzeuge der Firma EPLAN und Autodesk ein (z.B. EPLAN Electric P8, Fluid, Pro Panel, Autodesk Inventor) und möchten bestimmte Abläufe durch individuelle Programmierung (Scripting & API) automatisieren?

Individualprogrammierung

Sie unterstützen Ihre Mitarbeiter im Engineering durch eigenentwickelte Softwarelösungen und benötigen nun Unterstützung bei der Erweiterung-\Weiterentwicklung oder Sie möchten diese auf einen neuen Technologiestand bringen (z.B. Microsoft .NET, Java, HTML\JavaScript)?

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihren Kontakt!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen